AKTUELLES RUND UM DIE FF RIEGL

Umbau und Vorstellung Digitalfunk

Pünktlich am 1. Mai 2021 sind die Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk Vöcklabruck und somit auch wir vom Analogfunk zum Digitalfunk umgestellt worden und sind nun ebenso ein integrierter Bestandteil des digitalen Bündelfunks für Behörden und Sicherheitsorganisationen (kurz BOS Austria).

 

Diese Modernisierung bringt für die Feuerwehren eine große Veränderung mit sich.  

Einerseits sind Umbauarbeiten an Fahrzeugen und am Feuerwehrhaus, sowie eine Umstellung im Handling des Funkverkehrs erforderlich, andererseits können im Einsatzfall große Vorteile in der Zusammenarbeit mit anderen Organisationen und eine wesentlich bessere Verbindungs- und Sprachqualität erwartet werden. 

 

Hierfür möchten wir uns zuallererst herzlichst bei allen freiwilligen Helfern bedanken, welche sich in den letzten Wochen viel Zeit für die notwendigen Änderungen und Erneuerungen am und im Feuerwehrhaus, sowie an unserer neuen Florian-Station und an den Fahrzeugen genommen haben – VIELEN DANK!  

Neben einer neuen Antenne am Dach des Feuerwehrhauses für die Florian-Station, wurde ein neuer Sammelplatz für die Gruppenkommandanten geschaffen wo die Erkennungswesten, sowie die Handfunkgeräte im Einsatzfall schnell greifbar sind. 

 

Ebenso wurde unser KLF mit einem Gehörschutzheadset mit Anschluss an das Handfunkgerät ausgestattet, um eine störungsfreie und vor allem lärmarme Verständigung von und zum Maschinisten ermöglichen zu können. 

 

Die Freiwillige Feuerwehr Riegl ist insgesamt mit einer Funkfixstation im Feuerwehrhaus, zwei Funkfixgeräten in den Fahrzeugen und 7 Handfunkgeräten ausgestattet und somit bestens für alle Einsätze gerüstet.

Flurreinigungsaktion & Tierrettung

 ~ Flurreinigung & Tierrettung ~  

 

Auch die FF Riegl hat gestern bei der traditionellen Flurreinigungsaktion mitgemacht.

21 fleißige Jungs & Mädls aus der Jugendgruppe inkl. Betreuer, konnten unter Einhaltung der Corona-Regeln, in unserem Löschbereich insgesamt 13 Müllsäcke sammeln. Nachdem der Müll im ASZ Frankenburg entsorgt wurde, gab es im Feuerwehrhaus eine kleine Stärkung.

 

Neben einem spannenden Skelett wurde auch ein ausgebüchster Hund gefunden, welcher im Wald alleine herumirrte. Der Hund wurde eingefangen und zum Feuerwehrhaus gebracht. Nach einem Aufruf auf den Sozialen Netzwerken konnte die Besitzerin rasch ausfindig gemacht werden, welche den Hund dann im Feuerwehrhaus abgeholt hat. In der Zwischenzeit haben die Kameraden der FF Riegl gut auf den kleinen Lovely aufgepasst.

Feuerwehrjugendleistungsabzeichen GOLD (FJLA)

🚒 FEUERWEHRJUGEND NEWS 🚒

Gestern fand auch für unsere Jugend die Theorieprüfung für das FJLA

(Feuerwehrjugend Leistungsabzeichen) GOLD statt.

Geprüft wurden u.a.:

- Planspiele

- Technischer Einsatz, Übung 1

- Brandeinsatz, Übung 1

Wir gratulieren zum Teilerfolg und sind stolz auf unsere zukünftigen Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen!

Besonders Erwähnenswert: Unsere Elisa hat die volle Punktezahl erreicht.

Nächsten Samstag wird der Praktische Teil geprüft.