AKTUELLES RUND UM DIE FF RIEGL

Einsatzbericht 7/2021, Technischen Einsatz, LKW Bergung

Heute wurden wir um 16:28 zu einer Fahrzeugbergung in Klanigen gerufen. Ein LKW-Sattelzug kam bei den winterlichen Fahrverh├Ąltnissen mit dem hintern Teil des Aufliegers von der Fahrbahn ab.

Leider war die Bergung auch nach dem anlegen der Schneeketten erfolglos, da diese beim ersten Versuch wieder auf die Stra├če zu kommen gerissen sind.

Danach haben wir unsere Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Frankenburg gerufen.

Mit deren Unterst├╝tzung inkl. 'schweren Ger├Ąt' (TLF) konnte der LKW nach weiteren 2,5 Stunden schlussendlich zu einem sicheren Parkplatz geschleppt werden, wo dieser nun sicher stehen bleiben kann.


Insgesamt waren 14 Mann ca. 3 Stunden im Einsatz 

96. & 97. Jahreshauptversammlung

Am Sonntag, dem 19. September 2021 um 10 Uhr konnten wir unter Einhaltung der 3-G-Regel endlich unsere JHV von 2019 und 2020 in unserem Stamm-, und Lieblingswirtshaus, Wirt am Riegl, abhalten.


Insgesamt konnte unser Kommandant HBI J├╝rgen Zoister 51 Kameradinnen und Kameraden, darunter unsere Ehreng├Ąste, B├╝rgermeister Heinz Leprich, Altb├╝rgermeister Johann Baumann, sowie Brandrat Alois Doninger, recht herzlich begr├╝├čen.


Nach der Begr├╝├čung ging es im Programm weiter mit einer Trauerminute f├╝r unsere verstorbenen Kameraden und der spannenden Berichterstattung der verschiedenen Funktion├Ąre.┬á


Anschlie├čender Punkt waren die Bef├Ârderungen und Ehrungen. Insgesamt gab es im Jahr 2019 und 2020:

14 Bef├Ârderungen,┬á

14 Ehrungen Jugend, f├╝r Leistungsabzeichen und Wissenstest

9 Ehrungen Aktiv mit der Feuerwehrverdienstmedaille für 25 bis 70 Jahre treue Mitgliedschaft. 


Die Tatsache, dass in zwei Jahren so viele Bef├Ârderungen und Ehrungen vergeben werden k├Ânnen, macht uns sehr stolz und spricht f├╝r eine ausgezeichnete Kameradschaft.


Bevor es dann zum traditionellen 'Rehbeuschel essen' war, haben unsere Ehrenmitglieder Heinz Leprich und Alois Doninger noch einige sehr positive und motivierende Worte an uns gerichtet. Daf├╝r m├Âchten wir uns ebenso recht herzlich bei euch bedanken.┬á


Nachdem wir uns gest├Ąrkt haben und der offizielle Teil der JHV zu Ende war, haben wir noch einige gem├╝tliche und vor allem lustige Stunden bei Daniela und ihrer Mannschaft verbracht. Vielen Dank an die gesamte Wirts-Crew f├╝r die, wie immer, perfekfe Bedienung und Verk├Âstigung.┬á


Zusammengefasst war es eine rundum sehr gelungene Jahreshauptversammlung in der man sehr gut sehen konnte, dass wir trotz der schwierigen letzten 2 Jahre immer das bestm├Âglichste aus der jeweiligen Situation gemacht haben und gemeinsam (sofern es erlaubt war) den so wichtigen ├ťbungsbetrieb, die Ausbildungen, die Pflege der Kameradschaft und vieles mehr, nie in den Hintergrund geraten lie├čen und wir getreu dem Motto 'Besondere Situationen fordern Besondere Ma├čnahmen' unser Hobby und vor allem unsere gro├če Leidenschaft, trotz der geforderten Covid Ma├čnahmen, aus├╝ben und vor allem ausleben konnten.┬á

Feuerwehrjugend News

Unsere Jugendgruppe trat gest├Ąrkt durch die zahlreichen ├ťbungen in den Sommerferien, bei beiden Bezirksleistungsbewerben im Voralpenstadion V├Âcklabruck an.


Am 04.09. waren wir mit nur 8 JFM und unseren 2 Jugendbetreuern Franz und Monika unterwegs. Da es uns um einen Mann Not war, stand uns die FF H├Ârgersteig┬á kameradschaftlich zur Seite und gemeinsam bew├Ąltigten wir diesen Bewerb mit Bravour.

Herzlichen Dank nochmals an die FF H├Ârgersteig! ­čśç


Am 11.09. waren wir mit all unseren 11 FJM, unserer Jugendbetreuerin Monika mit Jugendhelfer Dominik und unseren gro├čen Fanclub (Eltern) am Start.┬á

Durch unseren tollen Fanclub konnten wir in der Wertung Silber, den 10. Platz erzielen! ­čĺ¬

Diese Top-Leistung, nach der langen "Corona-Pause" feierten wir im Anschluss mit viel Freude und Spa├č bei unserer Lieblingswirtin Daniela beim Wirt am Riegl.┬á

0 Kommentare

Monats├╝bung Mai 2021 - Brand KfZ

Monats├╝bung Juli 2021 - Brandeinsatz mit Personenrettung

­čÜĺ Monats├╝bung Juli ­čÜĺ


Gestern wurde im Zuge unserer Monats├╝bung der Bauernhof von Fam. Hinterleitner in Seibrigen besichtigt, um die bei einem Brand vor Ort befindlichen Gefahrenstellen, wie z.B. offene Heubodenluken, Dieseltank, E-Stapler usw zu erkunden und die im Einsatzfall richtigen Vorgehensweisen und m├Âglichen Angriffswege zu eruieren.┬á


W├Ąhrend der Besichtigung hie├č es dann per Funk von unserer Florianstation pl├Âtzlich "Brandeinsatz mit Personenrettung am Mitterriegl"


Somit wurde ab sofort ein Einsatz simuliert bei dem schwerer Atemschutz, L├Âschleitung aufbauen, L├Âschangriff und Personenrettung be├╝bt werden konnte.


Vielen Dank an Fam. Hinterleitner, Fam. Hagler f├╝r die zur Verf├╝gung gestellten Objekte und an Wilma, die vor Ort zu betreuende 'aufgebrachte' Dame die Ihren Mann im brennenden Stadel vermutete, welcher darauf hin von unseren Atemschutztr├Ągern geborgen werden konnte.┬á

Am Sonntag, dem 19. September 2021 um 10 Uhr konnten wir unter Einhaltung der 3-G-Regel endlich unsere JHV von 2019 und 2020 in unserem Stamm-, und Lieblingswirtshaus, Wirt am Riegl, abhalten.


Insgesamt konnte unser Kommandant HBI J├╝rgen Zoister 51 Kameradinnen und Kameraden, darunter unsere Ehreng├Ąste, B├╝rgermeister Heinz Leprich, Altb├╝rgermeister Johann Baumann, sowie Brandrat Alois Doninger, recht herzlich begr├╝├čen.


Nach der Begr├╝├čung ging es im Programm weiter mit einer Trauerminute f├╝r unsere verstorbenen Kameraden und der spannenden Berichterstattung der verschiedenen Funktion├Ąre.┬á


Anschlie├čender Punkt waren die Bef├Ârderungen und Ehrungen. Insgesamt gab es im Jahr 2019 und 2020:

14 Bef├Ârderungen,┬á

14 Ehrungen Jugend, f├╝r Leistungsabzeichen und Wissenstest

9 Ehrungen Aktiv mit der Feuerwehrverdienstmedaille für 25 bis 70 Jahre treue Mitgliedschaft. 


Die Tatsache, dass in zwei Jahren so viele Bef├Ârderungen und Ehrungen vergeben werden k├Ânnen, macht uns sehr stolz und spricht f├╝r eine ausgezeichnete Kameradschaft.


Bevor es dann zum traditionellen 'Rehbeuschel essen' war, haben unsere Ehrenmitglieder Heinz Leprich und Alois Doninger noch einige sehr positive und motivierende Worte an uns gerichtet. Daf├╝r m├Âchten wir uns ebenso recht herzlich bei euch bedanken.┬á


Nachdem wir uns gest├Ąrkt haben und der offizielle Teil der JHV zu Ende war, haben wir noch einige gem├╝tliche und vor allem lustige Stunden bei Daniela und ihrer Mannschaft verbracht. Vielen Dank an die gesamte Wirts-Crew f├╝r die, wie immer, perfekfe Bedienung und Verk├Âstigung.┬á


Zusammengefasst war es eine rundum sehr gelungene Jahreshauptversammlung in der man sehr gut sehen konnte, dass wir trotz der schwierigen letzten 2 Jahre immer das bestm├Âglichste aus der jeweiligen Situation gemacht haben und gemeinsam (sofern es erlaubt war) den so wichtigen ├ťbungsbetrieb, die Ausbildungen, die Pflege der Kameradschaft und vieles mehr, nie in den Hintergrund geraten lie├čen und wir getreu dem Motto 'Besondere Situationen fordern Besondere Ma├čnahmen' unser Hobby und vor allem unsere gro├če Leidenschaft, trotz der geforderten Covid Ma├čnahmen, aus├╝ben und vor allem ausleben konnten.┬á

Am Sonntag, dem 19. September 2021 um 10 Uhr konnten wir unter Einhaltung der 3-G-Regel endlich unsere JHV von 2019 und 2020 in unserem Stamm-, und Lieblingswirtshaus, Wirt am Riegl, abhalten.


Insgesamt konnte unser Kommandant HBI J├╝rgen Zoister 51 Kameradinnen und Kameraden, darunter unsere Ehreng├Ąste, B├╝rgermeister Heinz Leprich, Altb├╝rgermeister Johann Baumann, sowie Brandrat Alois Doninger, recht herzlich begr├╝├čen.


Nach der Begr├╝├čung ging es im Programm weiter mit einer Trauerminute f├╝r unsere verstorbenen Kameraden und der spannenden Berichterstattung der verschiedenen Funktion├Ąre.┬á


Anschlie├čender Punkt waren die Bef├Ârderungen und Ehrungen. Insgesamt gab es im Jahr 2019 und 2020:

14 Bef├Ârderungen,┬á

14 Ehrungen Jugend, f├╝r Leistungsabzeichen und Wissenstest

9 Ehrungen Aktiv mit der Feuerwehrverdienstmedaille für 25 bis 70 Jahre treue Mitgliedschaft. 


Die Tatsache, dass in zwei Jahren so viele Bef├Ârderungen und Ehrungen vergeben werden k├Ânnen, macht uns sehr stolz und spricht f├╝r eine ausgezeichnete Kameradschaft.


Bevor es dann zum traditionellen 'Rehbeuschel essen' war, haben unsere Ehrenmitglieder Heinz Leprich und Alois Doninger noch einige sehr positive und motivierende Worte an uns gerichtet. Daf├╝r m├Âchten wir uns ebenso recht herzlich bei euch bedanken.┬á


Nachdem wir uns gest├Ąrkt haben und der offizielle Teil der JHV zu Ende war, haben wir noch einige gem├╝tliche und vor allem lustige Stunden bei Daniela und ihrer Mannschaft verbracht. Vielen Dank an die gesamte Wirts-Crew f├╝r die, wie immer, perfekfe Bedienung und Verk├Âstigung.┬á


Zusammengefasst war es eine rundum sehr gelungene Jahreshauptversammlung in der man sehr gut sehen konnte, dass wir trotz der schwierigen letzten 2 Jahre immer das bestm├Âglichste aus der jeweiligen Situation gemacht haben und gemeinsam (sofern es erlaubt war) den so wichtigen ├ťbungsbetrieb, die Ausbildungen, die Pflege der Kameradschaft und vieles mehr, nie in den Hintergrund geraten lie├čen und wir getreu dem Motto 'Besondere Situationen fordern Besondere Ma├čnahmen' unser Hobby und vor allem unsere gro├če Leidenschaft, trotz der geforderten Covid Ma├čnahmen, aus├╝ben und vor allem ausleben konnten.┬á