Die Jugendgruppe der FF Riegl


Neuigkeiten Jugend

Edelmetall regen bei der FF Riegl

Im November gingen an die Feuerwehr Riegl insgesamt 2 Bronzene  2 Silberne und 6 Goldene Abzeichen.
Bei der Jugend absolvierten sieben Jugendfeuerwehrmänner-/frauen den Wissenstest, wobei hier Allgemein wissen, Feuerwehr wissen und Erste Hilfe fragen abgeprüft werden. Die gesamte Feuerwehr gratuliert der Jugend für die erbrachte Leistung. Wir sind sehr stolz eine funktionierende Jugendgruppe bei diversen Tests und Bewerben an den Start schicken zu dürfen. Um eine Feuerwehr am Leben zu erhalten ist die Jugendarbeit das A und O, auf diesem Weg möchten wir uns bei unseren Jugendbetreuer HBM Franz Hagler und den verschiedenen Jugendhelfern herzlich bedanken.
Bei den Aktiven legten 3 Kameraden die Prüfung für das Atemschutzleistungsabzeichen ab.
Gold und somit der höchsten Auszeichnung im Thema Atemschutz dürfen wir den Kameraden
OBI Martin Möseneder, AW Michael Schuster und OLM Thomas Mairinger gratulieren.
Dank der guten Ausbildung durch Mitglieder in unserer Feuerwehr konnten auch hier die Bewerter keine Fehler feststellen. Über die erbrachte Leistung kann  man auch hier nur gratulieren.

Es macht uns stolz, erbrachte Leistungen unserer Mitglieder verkünden zu dürfen, bei der Jugend sehen wir das die Zukunft unserer Wehr gesichert ist und bereits in jungen Jahren wird ihnen Feuerwehr spezifisches Wissen vermittelt, bei unseren Aktiven ist es für uns ein sehr gutes Zeichen, Leistungen durch Prüfungen bestätigt zu bekommen, denn hier sieht man wieder dass unserer Mitglieder Top ausgebildet werden und hier können wir uns sicher sein im Ernstfall kann man auf das Know how zu 100 % vertrauen, so dass gewährleistet ist das Unfälle bzw. Verletzungen während des Einsatzes ausgeschlossen werden können.

Besichtigung TMB Frankenmarkt

Mit der Jugendgruppe besuchten wir die FF Frankenmarkt um die TB 23-12 zu besichtigen und in Aktion zu erleben. Um Kinderaugen glänzen zu lassen, durften alle mit der Teleskopbühne hoch hinaus.
Die FF Riegl bedankt sich bei der FF Frankenmarkt für die Vorstellung des Feuerwehrautos und der guten Bewirtung.

Jugendleistungsschau am Riegl

Bei nahezu perfektem Wetter durften wir die Jugendgruppen, die Minjugendgruppen und die Ü16 Gruppen bei uns am Riegl begrüßen. Die Jugendleistungsschau am Riegl stellte wie jedes Jahr das Ende der Bewerbssaison der Jugendgruppen dar.

Mit einem deutlichen Zeitabstand konnte die Jugendgruppe der FF Badstuben den Tagessieg in der Wertung Jugend erreichen. Bei den Ü16 Gruppen zeigten dieses Jahr die Kameraden der FF Raitenberg was in ihnen steckt und sicherten sich somit den verdienten Sieg.
Den Höhepunkt der Veranstaltung stellten die Läufe der Minijugendgruppen dar. Die Minijugendgruppen bestehen aus unseren jüngsten Florianis, die die Begeisterung, anderen zu helfen, schon in den frühen Lebensjahren zwischen 4 und 9 Jahren verfolgen.
Für die musikalische Umrahmung dürfen wir uns bei der Trachtenmusikkapelle Frankenburg unter der Leitung von Obmann Daniel Walchetseder recht herzlich bedanken.
Für eine großzügige Spende dürfen wir uns bei der Sparkasse Frankenburg bedanken. Diese unterstütze uns beim Ankauf der neuen Einsatzhelme mit einem Wertscheck in Höhe von 1500€.
Wie jedes Jahr nach Dienstschluss der Küchenbrigade werden unsere letzten Besucher von leichten Gusto Attacken geplagt. Aber für diese Fälle liegen immer in der Nähe der Fritteuse eine Schürze und eine Kochhaube bereit, die heuer unserem Vizebürgermeister Heinz Leprich als Arbeitsschutzbekleidung diente. Auf diesem Weg danke Heinz für die Snack Versorgung zu späten Stunde.
Als Gastgeber dieses Events dürfen wir bei unseren Gästen wieder Danken sagen und freuen uns Bereits auf nächstes Jahr, denn euer Besuch hilft uns, anderen zu helfen.